Wirtschaft: Einbrechende Verkaufszahlen in China bei Automobilien

In den letzten beiden Jahren hat sich der Automobil-Absatz in den USA stetig nach unten bewegt – auch weil China weniger Autos Made in the USA nachgefragt hatte. Mainstreamanalysten ziehen den Handelskrieg mit China als einen Erklärungsansatz dafür heran, aber der Absatzeinbruch an Rohmaterialien (eben auch für die Autoproduktion) und deren Export sind weltweit feststellbar.

Wirtschaft: Globaler Einbruch bei den Absatzzahlen in der Autoindustrie setzt sich fort

China hat dieser Tage negative Zahlen bei den Autoverkäufen bekannt gegeben. So ist in den vergangene sieben Monaten der Absatz stark zurück gegangen, mit einem Einbruch von 15,8% allein im letzten Monat. Auch in Europa und den USA sieht es nicht besser aus. Es scheint so zu sein, dass die massive Konsumentenkreditblase ihren Tribut einfordert.

Scroll Up