Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.
(C. Th. Körner, 1791-1813)

Mitgliederbereich

Zur Anmeldung und Neuregistrierung als Mitglied auf der Website www.konjunktion.info

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1.265 Abonnenten.

Kommentarregeln

Die Kommentierung auf www.konjunktion.info unterliegt bestimmten Regeln, die hier eingesehen werden können.

Venezuela: Wird das Land zum “neuen Syrien”?

Die Eliten besitzen schon immer eine Vorliebe für Regime Changes. Offenbar nutzt diese Strategie dabei, unwillige Staaten, die sich gegen eine Zukunft einer vollständig zentralisierten globalen wirtschaftlichen und politischen Ordnung stellen, auszusondern. Wir haben auch erlebt, dass das Mittel des Regime Change angewandt wird, wenn ein ehemals dem Westen zugeneigter Staatslenker seine politische Ausrichtung ändert

Fundstück: Genderismus – Vortrag von Inge Thürkauf aus dem Jahr 2008

Wer sich Ende 2008 ein Video eines Vortrags zu “Genderismus” anschaute, dürfte damals eher an eine Verschwörungstheorie geglaubt haben, als dass es sich hierbei um eine Ernst gemeinte Agenda der Politik handeln könnte.
Weit gefehlt… Bereits damals sprach Inge M. Thürkauf die Hintergründe des “Genderwahns” offen an, bei dem es um die Zerstörung des herkömmlichen, bislang

Fed-Politik: Zwischen gewünschter Wahrnehmung und zu erwartender Realität

Dass die Federal Reserve ein Manipulator erster Güte ist, zeigen nicht nur die Aktienkurse der letzten Jahre (Quantitative Easing, Anleihenankäufe, usw.), sondern auch die Interpretation der sogenannten Fed Minutes, den kurz gehaltenen Stellungnahmen der US-Notenbank zur aktuellen Einschätzung der ökonomischen Gesamtlage.
So auch bei der neuesten “Ausgabe”, in der wir eindeutig die geführte Hand der Propaganda

Schöne Neue Welt: Arizona will erste DNA-Datenbank mit Proben all seiner Bürger aufbauen

Ermutigt durch die Unterzeichnung des sogenannten Rapid DNA Acts durch den US-Präsident Donald Trump im August 2017, schickt sich offenbar der Bundesstaat Arizona an, Vorreiter zu sein, was den Aufbau einer DNA-Datenbank anbelangt, in der alle Einwohner des Bundesstaates erfasst werden sollen.
Der Verfassungsrechtler John W. Whitehead sieht diesen “Zugriff auf die DNA” sehr kritisch und

Wirtschaft: Globaler Einbruch bei den Absatzzahlen in der Autoindustrie setzt sich fort

China hat dieser Tage negative Zahlen bei den Autoverkäufen bekannt gegeben. So ist in den vergangene sieben Monaten der Absatz stark zurück gegangen, mit einem Einbruch von 15,8% allein im letzten Monat. Auch in Europa und den USA sieht es nicht besser aus. Es scheint so zu sein, dass die massive Konsumentenkreditblase ihren Tribut einfordert.
Die

Gastbeitrag: In Deutschland wird der Untergrund seit 1961 “unkonventionell” mit Atombomben gefrackt! Teil 4: Falsche Umweltschützer & falsche Experten im Dienste von EXXON!

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor

Scroll Up