Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.
(C. Th. Körner, 1791-1813)

Mitgliederbereich

Zur Anmeldung und Neuregistrierung als Mitglied auf der Website www.konjunktion.info

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1.221 Abonnenten.

Kommentarregeln

Die Kommentierung auf www.konjunktion.info unterliegt bestimmten Regeln, die hier eingesehen werden können.

Allgemeine Diskussionsseite

Von mehreren Lesern kam der Wunsch auf, eine allgemeine Diskussionsseite (ohne Bezug zu einem bestimmten Thema) nutzen zu wollen, um in einen Austausch (interessante Links, Videos, usw.) mit anderen Kommentatoren gehen zu können.
Gerne komme ich dieser Bitte nach und eröffne hiermit diese erste Diskussionsseite für den allgemeinen Austausch unter den Mitgliedern von www.konjunktion.info.

an der Dikussion teilnehmen...

Artikelserie: US-Wirtschaft – Die Fakten Teil 5: Wirtschaftsklima und Außenhandel

Im abschließenden Teil dieser kleinen Artikelserie (Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4) zum Zustand der US-Wirtschaft beschäftige ich mich mit den Themen Wirtschaftsklima und Außenhandel.
9. Ein sich stetig verschlechterndes Wirtschaftsklima
Nimmt man das Frachtaufkommen der letzten Monate her, so kann es nicht verwundern, dass das allgemeine Wirtschaftsklima und die Einschätzung der einzelnen Marktteilnehmer

Trump vs. Federal Reserve: Niemand kann den Fed-Chef feuern – auch Trump nicht

Ich habe den vermeintlichen Kampf zwischen Donald Trump und der Federal Reserve in den vergangenen Monaten mehrfach thematisiert und ihn als Farce und Ablenkungsmanöver für die Massen tituliert.
Während seiner Wahlkampftour 2016 hat Trump der Fed eine gezielte Manipulation der Aktienmärkte vorgeworfen und dass die US-Notenbank eine “Blase” erzeugt hat, in dem sie Zinsen Nahe Null

Artikelserie: US-Wirtschaft – Die Fakten Teil 4: Automarkt und Frachtaufkommen

Nachdem ich die aktuellen Daten aus den USA bzgl. der Produktion und den Dienstleistungen (Teil 1), der inversen Renditekurve und der Arbeitslosenzahlen (Teil 2) sowie der Börsengänge und der Immobilienverkäufe (Teil 3) beleuchtet habe, möchte ich im 4. Teil dieser kleinen Artikelserie die Themen Automarkt und Frachtaufkommen analysieren.
7. Einbrechende Absatzzahlen im Automarkt
Mehrfach berichtete ich bereits

Artikelserie: US-Wirtschaft – Die Fakten Teil 3: Börsengänge und Immobilienverkäufe

Teil 1 dieser kleinen Artikelserie beschäftigte sich mit den Themen Produktion und Dienstleistung, während ich mich im Teil 2 mit der inversen Renditekurve und den Arbeitslosenzahlen befasste. In Teil 3 beleuchte ich die Qualität der Börsengänge und die Immobilienverkäufe in den USA, um zu zeigen, dass die USA in eine Rezession abgeglitten sind.
5. Qualität der

Allgemeine Diskussionsseite

Von mehreren Lesern kam der Wunsch auf, eine allgemeine Diskussionsseite (ohne Bezug zu einem bestimmten Thema) nutzen zu wollen, um in einen Austausch (interessante Links, Videos, usw.) mit anderen Kommentatoren gehen zu können.
Gerne komme ich dieser Bitte nach und eröffne hiermit diese erste Diskussionsseite für den allgemeinen Austausch unter den Mitgliedern von www.konjunktion.info.
Wie immer gelten

Finanzsystem: Deutsche Bank streicht weltweit 18.000 Stellen

Die Deutsche Bank wird weltweit 18.000 Mitarbeiter entlassen. Angesichts dieses massiven Stellenabbaus stellt sich natürlich unweigerlich die Frage – auch wenn man sich die Entwicklung des größten deutschen Bankhauses in den vergangenen Jahren anschaut -, ob die Deutsche Bank den Weg von Lehman Brothers gehen wird?
Stand heute ist diese Frage schier nicht zu beantworten. Die

Scroll Up