Skynet: Ein NSA-Programm zur Identifizierung von Terroristen

In drei Jahren wird Cyberdine Systems zum Hauptlieferanten des Militärs.
Stealthbomber werden von Cyberdine Systems ausgerüstet und fliegen völlig unbemannt. Somit erreichen sie eine optimale Einsatzleistung. Die Finanzierung von Skynet wird bewilligt. Am 4. August 1997 wird Skynet eingeschaltet. Skynet lernt mit geometrischer Geschwindigkeit. Am 29. August 1997 um 2:14 Uhr entwickelt Skynet sein eigenes Bewustsein.

Anschlag in Paris: Wurden die Charlie Hebdo Killer in Syrien bewaffnet und ausgebildet – Terrorismus Made In France?

Vorangestellt sei den Angehörigen und Opfern dieses Anschlags mein tiefstes Mitgefühl ausgesprochen. Unschuldige Opfer, die im wahrsten Sinne des Wortes zwischen die Linien gelangt sind und die Opfer der menschenfeindlichen Politik ihrer Regierung(en) wurden.

Nach offiziellen Meldungen und was niemanden überrascht haben dürfte, sind mindestens zwei der Verdächtige der Charlie Hebdo Schießerei französische Staatbürger, die für

Scroll Up