Blitzlicht, 26. Februar 2013

EU-Diktatur schreitet voran
Obwohl sich inzwischen europaweit 1,2 Millionen Menschen der Initiative gegen eine Privatisierung der öffentlichen Wasserversorgung ausgesprochen haben, denken unsere gekauften ReGIERenden keine Sekunde daran selbst die Wünsche der eigenen Parlamentsfraktion zu berücksichtigen. So berichtet www.mmnews.de zum Thema:

Rösler überging Union bei Wasser-Richtline. Er stattete seine Beamten für die Gespräche in Brüssel mit einem Verhandlungsmandat

Water makes Money

Bereits im Artikel Der nächste Schritt auf dem Weg zur NWO bin ich auf die Pläne der EU eingegangen, unter dem Deckmantel der Marktharmonisierung die Wasserwirtschaften allesamt auf den Markt zu werfen, wo sie dann von den ganz Großen ergattern werden können.
Arte hatte gestern zu diesem Thema einen Beitrag im Programm: Water makes Money:

Aus dem

Scroll Up