USA Freedom Act: Ausweitung der Überwachung durch die Hintertür – Las Vegas sei Dank?

In unregelmäßigen Abständen werde ich auch frei zugängliche Artikel verfassen, da deren Inhalte einem größeren Adressatenkreis zugänglich gemacht werden müssen, als nur dem des geschlossenen Mitgliederbereichs von www.konjunktion.info. Jedoch gilt bzgl. der Kommentierung, dass diese nur nach Anmeldung möglich ist.

Bereits nach 9/11 wurde mit dem US Patriot Act ein Gesetz in den USA verabschiedet, das die

Las Vegas: Löschte das FBI Videos und Nachrichten von Augenzeugen-Handys?

False Flag-Operationen haben gemein, dass sich das transportierte Narrativ im Laufe der Zeit ändern muss, da immer wieder neue Erkenntnisse auftauchen, die nicht mit der offiziellen Version in Einklang zu bringen sind.
Auch Las Vegas bildet hier keine Ausnahme. Nachdem die Polizei bereits den Attentatsvorgang abgeändert hat und dadurch noch mehr Fragen bei Menschen aufwarf, die

False Flag-Operationen: Las Vegas und das Cui bono

False Flag-Operationen haben immer die öffentliche Meinung im Visier. Um genauer zu sein, die Psyche der Massen. False Flag-Operationen sind Werkzeuge, um die Massen besser steuern zu können: Stichwort Mind Control.
Letztlich sind False Flag-Operationen immer auf einen einfachen, kleinen Nenner zu bringen: es sind Operationen, Angriffe, Taten, die inszeniert wurden, um einen unschuldigen Dritten (gerne

Scroll Up