Transhumanismus: Ein Alptraum, der sich nicht mehr verhindern lässt?

Transhumanismus – eine philosophische Denkrichtung, die die Grenzen menschlicher Möglichkeiten, sei es intellektuell, physisch oder psychisch, durch den Einsatz technologischer Verfahren erweitern will. Die Interessen und Werte der Menschheit werden als “Verpflichtung zum Fortschritt” angesehen. – Wikipedia
Transhumanismus und Eugenik. Zwei Seiten der gleichen Medaille. So schrieb der Eugeniker, erste Generalsekretär der UNESCO und Bruder des

Scroll Up