Skip to content

Verschlagwortet: Cyber Polygon

Kurz eingeworfen: Cyber Polygon startet morgen

In zahlreichen Artikeln bin ich bereits auf das Planspiel Cyber Polygon eingegangen, bei der es um eine Lieferketten-Cyberattackensimulation ähnlich der SolarWinds-Attacke geht, damit im Nachgang die “Cyber-Resilienz” (Widerstandsfähigkeit) der Übungsteilnehmer bewerten werden kann. Am morgigen Freitag, den 9. Juli 2021 ist es nun soweit. Ein Blick in die Schlagzeilen der...

Plandemie: Cyber Polygon und Project Blue Beam – Wenn der Kopf der Ate bereits abgeschlagen ist

In der griechischen Mythologie gibt es die Göttin Ate, Tochter der Göttin der Zwietracht Eris. Ate verkörpert die Verblendung und stürzt nach Homer die Menschen und Götter ins Verderben, indem sie die Opfer betört und verblendet, so dass diese zu unüberlegten, leidenschaftlichen Handlungen verleitet werden. Ate ähnelt in ihrer Rolle...

Weltwirtschaft: Von Leerverkäufen, Ransomware und Inflation

Im Nachfolgenden möchte ich einige Beobachtungen, Gedanken und andere Hinweise aufgreifen, die für sich alleine jeweils keinen allzu tiefgehenden Artikel liefern würden. Daher als eine Art Sammelartikel: Reddit-Aktienforen unterstützen das Establishment dabei, dass die Aktienkurse weiter steigern, indem sie helfen, das Shorten einzuschränken Ich finde es interessant, dass sich die...

Cyber Polygon: Fastly’s Ausfall als weiteres Warnzeichen für das, was kommen kann?

Am Morgen des 8. Juni waren für eine Stunde Dutzende der meistbesuchten Websites der Welt offline. Betroffen waren unter anderem Amazon, Reddit, PayPal und Spotify, aber auch der Guardian, die New York Times und die britische Regierungswebsite gov.uk. Zusammen bedienen diese Websites Hunderte von Millionen von Nutzern. Das Problem wurde...

Cyber Polygon: Wird das nächste Planspiel des Establishments zu einer weiteren “passenden” Katastrophe führen?

Im April veröffentlichte ich einen Artikel mit dem Titel Große Neustart: Warum das Establishment eine weitere Krise benötigt. Darin stellte ich einen seltsamen Trend fest, den viele von uns in den freien Medien im Laufe der Jahre bemerkt haben. Fast jede größere von Menschen verursachte Katastrophe in den USA und...

“Große Neustart”: Wenn Planspiele die Agenda vorgeben

Im Vorfeld, während oder kurz nach einer großen Krise stellt man immer wieder fest, dass eine Simulation genau jener Krise in aller Stille vom Staat und anderen hochrangigen Akteuren durchgeführt wird oder wurde. Manchmal, um die Sache noch seltsamer zu machen, finden diese Planspiele statt, während sich die echte Krise...

Skip to content