Gastbeitrag: Target2 Minenfeld

Gastbeitrag von Dr. Siegfried von Hohenhau – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Dr. Siegfried von Hohenhau abzuklären. Urheberrechte usw.

Kurz eingeworfen: Target2 ist zurück – Bundesbank-Saldo bei +677,5 Mrd. Euro

Die Target2-Salden. Jenes “Zaubermittel”, das so eminent wichtig ist, damit unser Euro-System noch funktioniert. Jenes für viele nicht durchdringbare “Ausgleichssystem” zwischen den Zentralbanken war für lange Zeit aus den Schlagzeilen “gerutscht”. Aber jetzt ist Target2 wieder da.
Waren in den vergangen Jahren eher Griechenland, Portugal oder Irland die “Empfängerländer” und daher im Blätterwald zu finden, haben

Bundeswehr: Der Parlamentsvorbehalt für Auslandseinsätze ist in großer Gefahr

Willy Wimmer mahnte bereits vor einem Jahr an, dass der Parlamentsvorbehalt gegen Auslandseinsätze der Bundeswehr fallen soll. Zwar steht im Koalitionsvertrag der Einheitspartei CDUCSUSPD eindeutig auf Seite 177, dass
Die Bundeswehr […] auch in Zukunft Parlamentsarmee [bleibt].
Aber was interessiert die Regierungskoalition schon das eigene Geschwätz von vorvorgestern, wie sie bereits anhand ihrer nachweislichen Lügenaussage zur Gentechnik

Deutsches Gold: Rückführung nach 5 Tonnen beendet

UPDATE:
Peter Boehringer, der im Bloomberg-Artikel zitiert wird, Mitinitiator der Initiative Holt unser Gold heim!, hat zum Bericht von Bloomberg eine Stellungnahme abgegeben, die ich äußerst interessant finde. Inbesondere im Hinblick auf die Glaubwürdigkeit unserer Mainstreammedien:
Das ist ein Stück, bei dem
a) Bloomberg alle üblichen Bremser und Abwiegler zum anhaltenden Bilanz-Skandal des Deutschen Goldes zu Wort kommen lässt,

Ukraine – USA: Wurde der Putsch mit Gold bezahlt?

Nach Informationen verschiedener Online-Medien soll die illegale ukrainische StaatreGIERung am vergangenen Freitag – im Schutze der Nacht – ihre Goldreserven in die USA ausgeflogen haben.
Dabei bleibt jedoch die pro-russische Online-Zeitung Iskra-News als Urheber dieser Meldung handfeste Beweise für diesen “Ausflug” schuldig:

Как сообщили нашему сайту работники аэропорта «Борисполь», этой ночью в 2-00, со взлётной полосы означенного

Schuldgeldsystem: Es ist noch Luft nach oben

Schuldgeldsysteme benötigen zu ihrem Erhalt immer zwei Dinge: Eine Zentralbank und zur Finanzierung der Schulden ausreichend Einnahmen zur Befriedigung der Zins- und Zinseszinszahlungen.
Dabei spielten bislang die Einnahmen aus der Einkommenssteuer als direkte Steuer eine besondere Rolle. Es ist daher nicht sehr verwunderlich, dass der Gründung einer Zentralbank parallel oder zumindestens sehr zeitnah die Einführung einer

Scroll Up