Jemen: USA bombardieren mit und wollen jetzt einen Waffenstillstand

Der selbst ernannte Ankläger, Verteidiger, Richter und Henker in einer Person fordert – gemeinsam mit Großbritannien und den UN-Sondergesandten für den Jemen – einen bedingungslosen Waffenstillstand “innerhalb weniger Stunden”. Der ehemalige (Großbritannien) und der jetzige Hegemon (USA) “empören sich gerade” über einen saudischen Luftschlag, der 140 Menschen in Jemen das Leben kostete. Laut dem Guardian

Ukraine: Obama gesteht US-Beteiligung am Putsch ein

Putin traf die Entscheidung in Bezug auf die Krim, nicht etwa aus einer großen Strategie heraus, sondern einfach, weil er von den Protesten des Maidan und der Flucht von Janukowytsch [gestürzter Präsident der Ukraine] überrascht wurde, nachdem wir einen Deal zur Machtübergabe ausgehandelt hatten. – Barack Obama in einem CNN-Interview über die russisch-amerikanischen Beziehungen
Schuldeingeständnisse sind

Scroll Up