FDA-Zulassung von Biontech-Pfizer (Comirnaty): Wichtige Punkte, die zu berücksichtigen und zu diskutieren sind

Zwangsimpfung – Bildquelle Pixabay / WikiImages; Pixabay License

Dieser Tage wurde das Gentherapeutika von Biontech-Pfizer nach offiziellen Angaben “vollständig durch die FDA zugelassen”. Die Hochleistungspresse überschlägt sich schier ob dieser Meldung. Aber wie immer in dieser Plandemie finden wir in der Hochleistungspresse nur die halbe Wahrheit.

Jill Malone hat sich die Mühe gemacht einige “Ungereitheiten” in diesem Zusammenhang zusammen zu fassen, die sie auf der Webseite von Dr. Robert Malone als PDF zur Verfügung stellt.

Key+points+to+consider+FDA+letters+and+press+release

(Download PDF)

Da das PDF in englischer Sprache ist, habe ich mir die Mühe gemacht dieses wichtige Papier zu übersetzen und es als PDF in deutscher Übersetzung zur Verfügung zu stellen. Angemerkt sei hier zudem nochmals, dass es bis dato kein Isolat des “Virus” gibt. Ein Umstand der immer wichtiger und offensichtlicher wird, im PDF leider aber erneut unberücksichtigt bleibt. Aber vielleicht hilft dieses Papier dabei die Menschen besser zu informieren und über die Gefahren der Gentherapie aufzuklären.

FDA-Zulassung für Pfizer (Comirnaty) Wichtige Punkte zum Nachdenken und Diskutieren

(Download PDF)

Quellen:
BioNTech erhält in USA vollständige Zulassung
FDA Pfizer authorization (Comirnaty): Key points to consider and discuss.
PDF – FDA Pfizer authorization (Comirnaty): Key points to consider and discuss.

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen: