Corona-Zahl des Tages: 2,02158% (absolut 1.678.317 Testpositive per 27. Januar 2022)

Covid-19 – Bildquelle: Pixabay / iXimus; Pixabay License

Aufgrund der Fülle des Zahlenmaterials und der Update-Informationen ist die Ursprungsseite (hier zu finden) inzwischen zu unübersichtlich geworden. Zudem war auch die editierbar der Seite nicht mehr gegeben. Daher gibt es ab sofort eine neue, abgespeckte “Corona-Zahl des Tages”-Seite, die weiterhin alle relevanten Daten beinhalten wird, die im Zuge der P(l)andemie wichtig sind.

Saisonaler Charakter von Coronaviren (Stand 30. Juli 2019, Quelle Medscape)

Viren und Jahreszeit – Bildquelle: emedicine.medscape.com

Letzte Aktualisierung Positivgetestete abzüglich Falschpositiver und Asymptomatischer

Aktuell Positivgetestete abzgl. Falschpositiv (10%) abzgl. FP & Asymptomatisch (80%)
1.678.317 1.510.485 302.097

Letzter Aktualisierungsstand Gesamtdaten

Datum Gesamtfälle Veränderung zum Vortag Todesfälle Veränderung zum Vortag “Genesene” Veränderung zum Vortag aktuell Positivgetestete Veränderung zum Vortag %-Satz bzgl. Gesamtbevölkerung
Do 27.1.2022 9.238.931 203.136 117.314 188 7.443.300 55.500 1.678.317 147.448 2,02158%

Letzte Aktualisierung Verzug Genesene

Datum Positivgetestete Veränderung zum Vortag “Genesene” Veränderung zum Vortag Meldung Positivgetestete vor 14 Tagen Tagesdifferenz Gesamtdifferenz eigentlicher %-Satz bzgl. Gesamtbevölkerung
Do 27.1.2022 9.238.931 203.136 7.443.300 55.500 92.223 -36.723 -382.841 1,56044%

Datenquelle sind jeweils die offiziellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts, die auf dessen Website Covid-19-Dashboard zu finden sind. Die Gesamtbevölkerungsanzahl stammt von statista und beträgt per 6. Dezember 2019 83,02 Millionen Einwohner in Deutschland.

Libre-/Open Office-Datei zum Herunterladen

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen: