Meinung: Alles kommt zusammen

Meinung – Bildquelle: Pixabay / Wokandapix; CC0 Creative Commons

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, die Menschen zu warnen. Die Sorgen werden immer größer, dass wir in den nächsten Jahren immer mehr Opfer zu beklagen haben werden. Alles passt sich an und alles kommt zusammen. Es ist schwierig, bei klarem Verstand zu bleiben, während alle um einen herum jedwede Logik abstreiten oder das Selbstdenken vollständig eingestellt haben. Das, was freiheitsliebende Menschen wichtig ist, scheint sich immer mehr aufzulösen. Allein der Blick auf die vergangenen Tage macht die immer länger werdende Liste von Beobachtungen, die uns stichhaltige Beweise für das “große Finale” liefern, unbegreiflicher:

  • Das von mir seit Jahren vorhergesagte Ende des US-Dollars als letzte Säule der Stabilität des bisherigen Systems scheint mit dem “Großen Neustart” in den finalen Prozess eingeschwenkt zu sein. Die USA und Großbritannien haben nie einen größeren Krieg oder ihre Souveränität verloren. Die anderen verbliebenen Nationen haben dies in der Vergangenheit getan. Dies hat es den beiden Ländern ermöglicht, die globalen Reservewährungen für die letzten 200 Jahre zu stellen. Doch dies wird alsbald ein Ende finden. Isoliert betrachtet, könnte dies nur durch einen weiteren Krieg eintreten. Aber wenn wir es durch die Linse der aktuellen Ereignisse betrachten, sind die Zufälle, die eine ähnliche Wirkweise haben, zu zahlreich, um sie zu ignorieren.
  • Die zunehmenden Beweise bzgl. der Folgen der sogenannten “Impfstoffe” werden immer offensichtlicher. Die Beobachtungen von Ärzten, Angehörigen und Opfern erinnern an den Einsatz einer klassischen Biowaffe.
  • Der Abzug der USA und Deutschland aus Afghanistan kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, um die Truppen für die kommenden Unruhen zurückzuholen. Was kann aber so furchtbar sein, dass die Regime Truppen auf den Straßen im eigenen Land benötigen?
  • Diese irrational erzwungene Gentherapie wird sich als ein dialektischer Prozess herausstellen, um uns daran zu gewöhnen, das “Zeichen” zu akzeptieren, das uns erlauben wird, einzukaufen, zu reisen und zu arbeiten. In Anbetracht der derzeitigen Entwicklung der Menschheit braucht das Establishment nur noch wenig Zeit, um dies in die Tat umzusetzen.
  • Die Menschen, die sich “impfen” lassen, weigern sich, sich mit den überwältigenden Beweisen des erhöhten Potenzials bzgl. langwieriger, gefährlicher Krankheiten bis hin zum Tod durch diese “Impfstoffe” zu beschäftigen. Die Masse kann nicht mehr klar denken und ist psychisch krank gemacht worden. Diese Menschen sind eher bereit, sich selbst zu euthanasieren, als sich mit den Fakten auseinander zu setzen.
  • Parallel dazu erleben wir gerade den Aufbau eines globalen Konflikts.
  • Jede Nation ist im Gleichschritt (Lockstep) und es scheint kein Entkommen zu geben – nirgendwo.
  • Die Kirche versagt genauso wie sie es schon einmal getan hat. Sie hat sich einmal mehr der Macht angebiedert.
  • Die ganze Welt ist in kurzer Zeit schockierend degeneriert, abstoßend und böse geworden. Es ging alles sehr schnell.
  • Die Digitalisierung der Menschheit, um für die Endzeit “passend” konditioniert zu sein, hat in den letzten 18 Monaten einen drastischen Fortschritt gemacht.
  • Mit jedem Tag, der vergeht, wird es wahrscheinlicher, dass die Deagel-Liste mit ihrem Zeitplan für 2025 richtig liegt. Ausgelöst durch die “Impfstoffe”, Krieg und den Schocks auf der Angebotsseite.
  • Ein Universelles Grundeinkommen wird dazu führen, dass der Verbraucher die Kosten seiner Nachfrage ständig unterschätzt. Dies wird zu einem sich selbst erzeugenden Mechanismus, der zu Sparsamkeit und Rationierung führt.
  • Die Wirtschaft und die Finanzmärkte wurden so eingerichtet, dass sie zentral verwaltet werden, so dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) jederzeit den Stecker ziehen können, wenn sie denn wollen.
  • Wenn die Inflation weiter außer Kontrolle gerät und die Anleiherenditen und Zinssätze niedrig bleiben, gibt es kein Zurück mehr.
  • Wir werden eine erneute Ausweitung der Lockdowns sehen, um uns auf etwas Schreckliches vorzubereiten. Das hat nichts mit einem “Covid-19-Virus” zu tun.
  • Die Fed und alle Zentralbanken sprechen davon, dass die Bevölkerung “geimpft” werden muss. Es ist ein Novum, dass sich diese Banken in diese Angelegenheiten einmischen.
  • Der Heilige Malachy hat vor fast 900 Jahren in seiner Prophezeiung der Päpste vorausgesagt, dass Papst Franziskus der letzte Papst sein würde. Biden und Franziskus nahmen ihre Wahlen an, da sie vorher ausgewählt und für diese Zeit festgelegt wurden. Diese Leute sollten jetzt und hier diese Positionen bekleiden.
  • Die Justiz und die Legislative haben nichts gegen die Initiativen der WHO, der CDC, des RKI und anderer Behörden unternommen, die eindeutig nicht legal sind. Selbst der Oberste Gerichtshof in den USA oder das deutsche Verfassungsgericht haben sich mit völliger Indolenz eingemischt und hinter die Regime gestellt. Ihre Untätigkeit in Bezug auf Infektionsschutzgesetze (inklusive “Impfungen”) sind ein sprechender Beleg dafür. Es gibt eine Richtlinie von der Spitze der Pyramide bis hinunter in die kleinste Einheit.

Alles kommt zusammen. Und ich meine wirklich ALLES.

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen: