NWO, die Fed und Donald Trump: Zinserhöhung läuten den gewollten finalen Prozessschritt ein

Die sich immer weiter aufblähenden Aktienmärkte, die in den letzten Jahren immer wieder neue Höchststände markierten, sind für viele alternative Analysten ein Symptom von tiefgehenden Eingriffen der Zentralbanken, die letztlich schwerwiegende Konsequenzen haben müssen. Politik und Medien fahren ganze Armadas an sogenannten Experten auf, um zu erklären, dass es immer so weitergehen wird und dass

Migrationskrise: Wenn Helfer zu Opfern werden – Der Versuch eines Blicks hinter die Kulissen der Rettungsboote der NGOs im Mittelmeer

Ihr sollt mich recht verstehen. Wenn ihr mich bedrängt und destabilisieren wollt, werdet ihr Verwirrung stiften, Bin Laden in die Hände spielen und bewaffnete Rebellenhaufen begünstigen. Folgendes wird sich ereignen. Ihr werdet von einer Immigrationswelle aus Afrika überschwemmt werden, die von Libyen aus nach Europa überschwappt. Es wird niemand mehr da sein, um sie aufzuhalten.

Finanzkollaps: Eliten werden uns als Schuldige ausmachen oder Was haben Trump und der Brexit gemeinsam?

Viele konnten und können es auch bis jetzt nicht verstehen, dass der Brexit durch die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) zugelassen wurde. Weil viele nach wie vor nicht die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass ein Brexit den IGE dient. Der Brexit ist der perfekte Sündenbock für eine weiter um sich greifende Finanzkrise, die nun bereits seit Jahren schwellt

Soros-Hack: Neue Dokumente zeigen, dass das Ziel der Polizeistaat ist

Die Militarisierung der Polizei und der Ausbau des Überwachungsstaats hat seit 9/11 ungeahnte Ausmasse angenommen. Die Befugnisse der Sicherheitsbehörden wurden massiv ausgeweitet, die Schleifung der Bürgerrechte fortgesetzt und die Totalüberwachung des Internets und der Kommunikation perfektioniert. Geleakte Dokumente von George Soros’ Open Sociey Foundation (OSF) zeigen jetzt, dass das Ziel von OSF bei der Finanzieurng

Denkfabriken: Die geheimen Strippenzieher und deren schmutziges Geschäft

Unser Wirtschaftssystem ist in den letzten Jahren zu einem gigantischen, gesetzlosen, menschenverachtenden Konstrukt geworden. Sicherlich waren die Jahre davor auch nicht von “Güte und Mitgefühl” geprägt, aber insbesondere die letzten 10 Jahre haben aufgezeigt, dass sich dieses System in seiner jetzigen Form gerade selbst verspeist und alles mit sich reisst, was es zum eigentlichen Überleben

Scroll Up