Skip to content

20 Suchergebnisse

Für den Begriff "Paradigmas".

John Bolton: “Legt euch nicht mit den amerikanischen Wahlen an.” – Oder die Pflege des falschen Ost-West-Paradigmas

Donald Trump polarisiert wie kaum ein US-Präsident zuvor. Viele neigen dazu ihn als Idioten und “Trumpeltier” hinzustellen. Andere dagegen sehen in ihm denjenigen, der den “Sumpf austrocknet”. Beides ist aus meiner Sicht – wie ich schon in zahlreichen Artikeln aufgezeigt habe – falsch. Nicht Trump ist derjenige, der die US-Politik...

Gesellschaft: Plandemie war letztes Jahr – Was als nächstes auf uns zukommt

Es ist unsichtbar, aber tödlich. Es infiziert die Luft, die wir atmen. Wir sind alle Teil des Problems. SARS-COV-2? Oh, bitte. Das ist so 2020. Ich spreche von dem nächsten unsichtbaren Schreckgespenst, demjenigen, das die von der Scheindemokratie eingeleiteten Veränderungen zu ihrem [völlig un]logischen Abschluss bringen wird: die vollständige Kontrolle...

Große Neustart: Es bedarf einer “neuen, medialen Ablenkungssau”

Russland hatte Mitte April alle ausländischen Arbeitsmigranten aufgefordert, bis zum heutigen 15. Juni Russland zu verlassen. Ein seltsames Vorgehen, da Russland mit einem Arbeitskräftemangel kämpft und gerade die Post-Sowjetstaaten Asiens als “Arbeitskraftquelle” nutzt, um diesem Mangel zu begegnen. Warum will Moskau sie nach Hause schicken? Fast zeitgleich (Ende April) hat...

Das vor uns liegende Jahr: Teil 1 – Währung

Ich brauche Ihnen nicht zu sagen, dass wir im Moment weltgeschichtliche Zeiten erleben. Die Häufigkeit weltverändernder Ereignisse beschleunigt sich, während gleichzeitig die Auswirkungen dieser Ereignisse auf unser tägliches Leben zunehmen. Wie Lenin zu Recht bemerkte: Es gibt Jahrzehnte, in denen nichts geschieht; und es gibt Wochen, in denen Jahrzehnte geschehen....

Covid-19: Gab es Vorwissen bzgl. einer kommenden P(l)andemie?

Jeder, der in den letzten Monaten aufmerksam die Geschehnisse rund um die P(l)andemie beobachtet hat, weiß, dass Corona und Covid-19 bzw. die bis heute durchgezogenen Zwangsmaßnahmen aller Regierungen nicht “plötzlich vom Himmel” gefallen sind. Die Übung Event 201, der Insiderhandel im US-Senat, das “Versagen” der US-Geheimdienste, die Abschaltung des Pandemie-Frühwarnsystems...

Meinung: Der Kollaps und das Ende der Freiheit

Junge/jüngere Deutsche haben in den vergangenen Jahrzehnten gerne ihre Großeltern/Eltern gefragt, warum sie nichts gegen das Naziregime unternommen haben. Ob sie nichts von der Judenverfolgung gewusst hätten. Warum sie sich nicht gewehrt hätten. Bis heute wird uns tagtäglich die “deutsche Urschuld” per Spartenkanäle, Schule und Hochleistungspresse präsentiert. Während es bei...

Skip to content