In eigener Sache: Ab sofort mit SSL-Verschlüsselung

HTTPS Icon - Bildquelle: Wikipedia / Sean MacEntee, Creative Commons Attribution 2.0 Generic

HTTPS Icon – Bildquelle: Wikipedia / Sean MacEntee, Creative Commons Attribution 2.0 Generic

Eigentlich wollte ich schon seit längerem die Website auf SSL-Verschlüsselung umstellen, aber irgendwie kam immer wieder etwas anderes dazwischen.

Wie dem auch sei, ab sofort ist www.konjunktion.info auch über die verschlüsselte Verbindung https://www.konjunktion.info erreichbar. Auch wenn manch eine Koryphäe wie Fefe sagt, dass SSL/HTTPS alleine ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wenig bringt, stell ich es euch trotzdem zur Verfügung:

Aber, was ich an der Stelle nochmal ganz deutlich sagen will: nur weil ihr SSL benutzt, heißt das noch lange nicht, dass die Kommunikation sicher ist und nicht abgehört oder manipuliert werden kann. Im Zweifelsfall sollte man immer zusätzlich zu SSL noch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fahren. Bei Email und Jabber kann man z.B. openpgp haben, bei diversen Chatprotokollen gibt es OTR. Wenn ihr eine Wahl habt: immer das zusätzlich einschalten. Und wenn ihr mal jemanden im realen Leben trefft, nutzt die Chance, deren Schlüssel zu vergleichen, damit ihr sicher sein könnt, dass euch da keiner verarscht. Sowas nennt sich dann PGP Keysigning Party.

Schließlich ist es immer noch besser als nix ;o)

Sollte es noch zu irgendwelchen Problemen kommen, bitte kurze Mail.

Vielen Dank, Konjunktion

UPDATE:

Zwischenzeitlich musste ich das alte Bewertungssystem für Artikel abschalten, da dieses nicht mehr unter einer sicheren SSL-Verbindung seinen Dienst verrichten wollte. Daher habe ich es durch ein neues System ersetzt, das den Vorteil mit sich bringt, dass es keine externen Server mehr anspricht, um dorthin die Bewertungsdaten zu senden (d.h. es bleibt jetzt alles im internen Bereich von www.konjunktion.info). Zudem bietet es die Möglichkeit auch Kommentare zu bewerten – etwas was vielleicht der eine oder andere bislang vermisst hat.

Zum Teil habe ich sehr lange Zugriffszeiten festgestellt, wenn man eine ungesicherte (also http://www.konjunktion.info) Verbindung aufbaut, die dann durch den Server vollautomatisch auf die sichere (also https://www.konjunktion.info) weitergeleitet wird. Sollte noch jemand diese Verzögerung bei der Weiterleitung feststellen, bitte auch hier eine kurze Mail an mich.

Quelle:
Fefes Blog – Sun Oct 3 2010


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

9 Kommentare...

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
Die Kommentierung wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder weil die Kommentarfunktion durch den Administrator gesperrt wurde.
Scroll Up